Die Schiffe der Kaiserlichen Marine 1914 1918 und ihr Verbleib (Repost)

ISBN/ASIN: 3763762477

Category: Geschichte

Tag: Millitär



Gepostet am 2014-01-26. AddThis Social Bookmark Button

Description




Dieter Jung - Die Schiffe der Kaiserlichen Marine 1914-1918 und ihr Verbleib
Bernard & Graefe Verlag | 2004 | ISBN: 3763762477 | German | 141 pages | PDF | 25.87 MB

Nach dem Erscheinen der 9. Auflage der »Schiffe und Boote der deutschen Kriegsmarine und Luftwaffe 1939-1945 und ihr Verbleib« (KM-Verbleib) entstand Nachfrage nach einer gleichartigen Bearbeitung der Kaiserlichen Flotte 1914-1918. Sie wird hier nun vorgelegt und soll drei Aufgaben erfüllen:
- Sie soll dem Neubeginnenden und dem Fernerstehenden eine handliche, preiswerte Übersicht über die wichtigsten Daten dieser Flotte in geraffter Form geben.
- Sie soll den Vergleich der deutschen Flotten beider Weltkriege ermöglichen. Deshalb wurde bewußt gleiche Gliederung und gleicher Aufbau gewählt, bis hin zur Benutzung der gleichen Abkürzungen, soweit dies möglich war.
- Für den Fachkenner werden Ergebnisse der Forschung der letzten Jahre geboten, die über die Daten in »Die deutschen Kriegsschiffe 1815-1945« (DDK) hinausgehen, sie ergänzen oder korrigieren.
Zu diesen neuen Ergebnissen zählen auch die neuen Skizzen der großen Einheiten, die W. Bohlayer (Bo) und F. Mrva (Mrv) auf Grund des endlich wieder verfügbaren Plan­materials des Kaiserlichen Konstruktions-Departements fertigen konnten. Eine vollständi­ge Auswertung dieser Unterlagen wird die derzeit laufende Neubearbeitung des Bd. 1/DDK bieten.
Außerdem enthält der Kaiserliche Verbleib Skizzen von E. Gröner (Grö), P. Mickel (Mi) und E. Rössler (Rö). Ihnen sei herzlich für ihre Arbeit gedankt, ebenso den Mitarbeitern im »Arbeitskreis Erich Gröner«, die sich einzelner Fragen annahmen: N. Kelling (Illustra­tionen), Dr. G. Meyer (Auswertung RWS-Akten). Dr. A. Niestie (Uboot-Verbleibe), E. Rössler (Uboot-Technik) und D. Thomaier (strittige Panzerungsfragen). Ganz besonderer Dank gilt Herrn Döringhoff im Bundesarchiv/Militärarchiv, dessen Hilfe bei der Klärung offener Fragen wieder sehr wertvoll war. Leider ist er vor dem Ende des Jahres 2002 in den Ruhestand gegangen, ohne daß ein fachkundiger Nachfolger benannt wurde, dessen Bera­tung jedoch auch für ständige Benutzer des BA/MA unverzichtbar ist. Wir werden Herrn Döringhoff in Zukunft sehr vermissen.
Es bleibt zu hoffen, daß sich auch der »Kaiserliche Verbleib« als ebenso nützlich und brauchbar herausstellen wird, wie der »KM-Verbleib« in den vergangenen fünfzig Jahren.



"Die Schiffe der Kaiserlichen Marine 1914 1918 und ihr Verbleib (Repost)" ist auch im UseNet Verfügbar! Eine kostenlose Anmeldung ist erforderlich.

Anmelden [UseNet] und "Die Schiffe der Kaiserlichen Marine 1914 1918 und ihr Verbleib (Repost)" GRATIS downloaden






$Die Schiffe der Kaiserlichen Marine 1914 1918 und ihr Verbleib (Repost) bei Amazon billig kaufen $ und die Autoren des Originals unterstützen


Mehr eBooks suchen...

Die Schiffe der Kaiserlichen Marine 1914 1918 und ihr Verbleib (Repost)



eBook Download Link

"Die Schiffe der Kaiserlichen Marine 1914 1918 und ihr Verbleib (Repost)" free download


Keine ebook Download Links hier gefunden?
Bitte den Inhalt überprüfen wenn Downloadlinks existieren oder alternative Datei links suchen und downloaden.

Sind eBook Download links noch Verfügbar?
Wennn nicht, bitte gucken Sie die alternativen Download Links in der "Beschreibungen" oder in den Kommentaren Bereich. Möglicherweise hat schon jemand neue Links hinzufügt.

Diese eBook "Die Schiffe der Kaiserlichen Marine 1914 1918 und ihr Verbleib (Repost)" ist im Usenet verfügbar und eine kostenlose Anmeldung ist jedoch erforderlich. Hier zum Usenet.

Die alternative Links für PDF, EPUB MOBI eBooks
Bitte nutzen Sie auch die Suchfunktion hier für noch mehr eBooks in EPUB, Mobi oder PDF


Mehr eBooks


Ähliche Ebooks für "Die Schiffe der Kaiserlichen Marine 1914 1918 und ihr Verbleib (Repost)":


Comments


no comments for "Die Schiffe der Kaiserlichen Marine 1914 1918 und ihr Verbleib (Repost)".


    Bitte write a comment:

    1. Ebooks download links und Passwort können bei Beschreibungen Section finden, Bitte lesen Sie die Beschreibungen!
    2. Oder suchen alternative downloadlinks wenn Sie keine gültige Links finden können

    erforderlich

    erforderlich, unsichtbar

    Einlogen erforderlich

    erforderlich

    Back to Top
    -->